Wanderbücher und Räume des Verweilens


„Ich bin ein Wanderbuch – Nimm mich mit, lies mich!“

Mit unserem Flying Office haben wir endlich mit dem Verteilen unserer Wanderbücher auf dem Hochschulcampus begonnen!

OHMYLOVE und das Flying Office

Die TH Nürnberg hat 180 Exemplare von „Radikale Zärtlichkeit“ angeschafft und mit einem QR-Code versehen. Einen Teil der Bücher könnt ihr ab jetzt an zentralen Stellen auf dem Hochschul-Campus finden. In diesen gekennzeichneten „Räumen des Verweilens“ könnt ihr in den Büchern schmökern, sie mitnehmen und dort auch wieder abgeben. Dabei können die Orte an denen die Bücher zu finden sind ganz unterschiedlich aussehen. Haltet also die Augen offen und lasst euch überraschen! Auf unseren stets aktualisierten Karten ganz unten auf dieser Seite könnt ihr sehen, in welchen Gebäuden des Hochschul-Campus und wo genau ihr die Bücher finden könnt.

„Orte des Verweilens“ am Campus

Warum wir diese Orte „Räume des Verweilens“ nennen? In ihrem Buch schreibt Şeyda Kurt im „Alternativen Alphabet“ hierzu folgendes:

F wie Faulheit. Dein Wert misst sich nicht anhand deines beruflichen Erfolgs. Wir schaffen gemeinsam Räume, in denen wir uns dem Leistungsdruck in dieser Gesellschaft verweigern. Wir schaffen Räume des Verweilens.“

Diese Idee wollen wir mit unserer Wanderbuchaktion in die Tat umsetzen. Ihr seid ganz herzlich dazu eingeladen, euch im Alltag Zeit zu nehmen und mit den Inhalten des Buches zu beschäftigen. Eure Gedanken, Leseeindrücke und Notizen könnt ihr unten auf dieser Seite , auf Instagram (instagram.com/ohmylove_thn) oder einfach direkt mit Stift, Marker oder Klebezetteln im Buch hinterlassen.

Damit ein reger Austausch zwischen möglichst vielen Leser*innen stattfinden kann, seid ihr dazu aufgerufen, die Bücher nach Beendigung der Lektüre an andere TH-Angehörige weiter- oder wieder in den „Räumen des Verweilens“ abzugeben. Hierzu findet ihr auf unserer Webseite bald eine Karte, auf der ersichtlich ist, wo sich die „Räume des Verweilens“ befinden. Wir freuen uns auf eure Gedanken und den Austausch!

So erkennt ihr die “Orte des Verweilens“

Standorte „Orte des Verweilens“

„Orte des Verweilens“ am Keßlerplatz

Standort Kesslerplatz 12

KA: Im Ausleger im Eingang und gegenüber des Learning Lab´s

KB: Auf dem Auslagentisch im Eingang zur BI-Fachschaft

KM: Rechts neben dem Eingang der Mensa an der Wand

KT: Auf dem Tisch vor dem Fachschaftbüro AC

KL: In der Bibliothek im EG am Fenster des Zeitschriftenraumes & 1.OG in der Telekomlounge

„Orte des Verweilens“ in der Bahnhofstraße

Standort Bahnhofstraße 87 & 90

BL: Vor den Fachschaftsbüros von SW und BW

BB: Fakultät Architektur, 3. OG am Aufzug Bahnhofsseite

“Ort des Verweilens“ in der Hohfederstraße

Standort Hohfederstraße

HQ: Vor dem Fachschaftsbüro von IN

„Orte des Verweilens“ in der Wassertorstraße

Standort Wassertorstraße

WF: Regal im Lernraum WF.002

WG: Im Eingangsbereich auf der Parkplatzseite & im 2.OG auf dem Büchertisch neben WG.205

Ansprechpartnerinnen: Dzifa VodeSarah HeidenDaina Kasperowitsch und Mareike Foag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.